Aktuelles

Derzeit ruht der Betrieb auf der Laabertalbahn

Die Strecke ist wegen Oberbaumängeln bis auf weiteres gesperrt. Unabhängig davon wird das Bockerl jedoch noch längere Zeit stehen.

Auf Grund verschiedener Mängel an den Gleisanlagen kann bis zu deren Beseitigung kein Zugverkehr auf der Strecke Eggmühl – Langquaid stattfinden. Hauptsächlich betroffen ist der Abschnitt zwischen Eggmühl und Schierling. Die Gemeinden Schierling und Langquaid wollen unter Beteiligung der Lokalbahn Schierling – Langquaid aktuell ein Konzept erarbeiten sowohl zur kurzfristigen Mängelbeseitigung, als auch zur mittelfristigen Instandsetzung der Strecke, um den Weiterbetrieb auf lange Sicht zu sichern. Die kurzfristige Mängelbeseitigung soll so schnell wie möglich erfolgen. Danach dürfen wieder Züge auf der Laabertalbahn verkehren.

Das Bockerl, das zu besonderen Anlässen in den Gemeinden Schierling und Langquaid, wie zum Beispiel den Schierlinger Märkten oder dem Langquaider Jakobimarkt, verkehrt, muss einer Hauptuntersuchung, vergleichbar mit dem TÜV an Kraftfahrzeugen, unterzogen werden. Dies soll jedoch erst geschehen, sobald der mittelfristige Sanierungsplan steht. Voraussichtlich werden im Jahr 2018 keine Fahrten mit der weit über die örtlichen Grenzen hinaus bekannten Attraktion stattfinden können.

Bei Fragen hierzu nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Teilen