Zeittafel

  • 1996: Pläne zur Einstellung des Betriebs Eggmühl – Langquaid durch DB
  • 2000: Übernahme Eichbühl – Langquaid durch RSE
  • 2000: Bayerischer Localbahnverein fährt mit TAG 7 zwischen Eggmühl und Langquaid
  • 2000: Anschaffung MV 9 als V 1
  • 2001: Erster eigenverantwortlicher Güterverkehr mit V 1
  • 2001: Sonderfahrten mit DB Regio 628
  • 2002: Muna-Express mit V 1 u. zwei Städteexpress-Wagen von BTE
  • 2002: Anschaffung Auwärter Schienenbusbeiwagen als VB 11
  • 2003: Erste Personenzugfahrten mit V 1 und VB 11
  • 2003: DB Netz schreibt gesamte Strecke zur Übernahme aus
  • 2004: Übernahme gesamte Strecke durch RSE
  • 2006: Anschaffung „Muna“-Lok als V 2
  • 2006: Hauptuntersuchung VB 11
  • 2006: Als Ersatz für VB 11 kommt „Donnerbüchse“ vom BLV zum Einsatz
  • 2006: Zweiter Muna-Express mit Vogtlandbahn 642
  • 2008/2009: Hauptuntersuchung V 1
  • 2009: Bayerischer Localbahnverein fährt mit 70 083
  • 2009: „Napoleon“-Express mit Staudenbahn. Als Tfz kommt 2043 zum Einsatz.
  • 2011: Fahrten mit Vogtlandbahn 642